Computerbrille schützt vor Überanstrengung

FÜR ENTSPANNTES SEHEN AM ARBEITSPLATZ

 

Augen oft überfordert

Das Auge muss sich am Arbeitsplatz viele Stunden­­ täglich auf einen Bildschirm oder andere geringe Distanzen einstellen. Der häufige Blickwechsel zwischen Schreibtisch, Monitor, Tastatur und Raum oder vom Werkzeug zum Arbeitsplatz ist ermüdend und anstrengend. An einem Tag kann sich der Blick über 20.000 Mal hin und her bewegen. Dazu kommen unterschiedliche Entfernungen, Helligkeiten und verschiedene Schrift- und Bildgrößen, die es dem Auge nicht leicht machen, immer wieder ein scharfes Bild zu erzeugen. Die Folge sind oft trockene Augen, Verspannungen und Kopfschmerzen.

Individuelle Anpassung

Fast jeder, der am Computer arbeitet, hat Bedarf an einer eigens gefertigten Bildschirmbrille.

Da die Anpassungsfähigkeit der Augenlinse ab einem Alter von ca. 40 Jahren nachlässt, bietet eine Brille für die Nähe die optimale Unterstützung für das  Auge.

Die Arbeitsplatzbrille ermöglicht mit speziellen Gläsern ein entspanntes und ermüdungsfreies Sehen. Je nach individuellem Bedarf wird die Brille angepasst. Von Einstärken- bis zu Bildschirm Gleitsichtgläsern ist präzises Sehen in einem Sehbereich von ca. 40 cm bis zu 5 Metern möglich.

Die Computerbrille mit individuell angepassten Nahkomfortgläsern bietet ausreichend breite und scharfe Sehfelder. Ein stufenloses und bequemes Blickwechseln zwischen Schriftstücken, Tastatur und Bildschirm ist das Ergebnis. Zusätzlich schützen diese Bildschirmgläser, ausgestattet mit einer besonderen Beschichtungs-Innovation,das Auge vor den schädlichen, energiereichen Blaulichtanteilen künstlicher Lichtquellen.

Wir beraten Sie gerne!